Tierkommunikation?

Was ist eigentlich 

Tierkommunikation ist nicht übersinnlich - sie funktioniert über eine Herz-zu- Herz Verbindung , über

Telepathie. Das ist eigentlich gar keine spektakuläre Sache, denn wir alle tragen dieses Wissen tief in

uns. Wir haben einfach nur vergessen wie es funktioniert und manchmal nutzen wir diese Form des

Austausches unbewusst. Jeder Tierhalter kennt es, wenn sein Tier schon lange bevor man zu Hause

ankommt, ganz nervös an der Haustür wartet. Ich vergleiche Telepathie oft mit einem einfachen Radio. Die Radiowellen senden ständig, aber nur der der die richtige Frequenz einstellt, kann etwas hören.

von Herz zu Herz

Tiergespräch

In einem Tiergespräch sehe ich mich als Vermittlerin zwischen Dir und Deinem Tier. Was uns die Tiere mitteilen ist von Tier zu Tier verschieden. Sie können uns ihre Vorlieben zeigen und berichten von den Dingen die sie gerne oder weniger gerne mögen. Von Sachen die sie nicht verstehen und vor denen sie sich fürchten. Wir erfahren von Schmerzen, von Problemen mit Artgenossen oder Menschen. Sie sagen uns was sie tun und welche Beweggründe sie dafür haben. So manches Mal spiegeln sie unsere Verhaltensweisen und machen uns dadurch auf etwas aufmerksam. Es ist auch möglich, dass ein Tierfreund versucht dem geliebten Menschen Leid abzunehmen. Bei Krankheit aber, sollte der erste Weg , der Weg zum Tierarzt sein. Die Tierkommunikation ersetzt keinen Tierarztbesuch. Sie kann aber begleitend eingesetzt, eine wundervolle Hilfestellung sein.

Tierkommunikation

Preis nach Vereinbarung

außerdem biete ich

folgendes:

Sterbebegleitung

Der größte Liebesbeweis an unseren Tierfreund ist es, ihn auf seiner letzten Reise zu begleiten, gerade deshalb, weil es für uns Menschen kaum etwas Schwierigeres gibt als Loslassen und Abschied nehmen. Die Tierkommunikation kann in dieser Zeit eine wertvolle Hilfe sein für Tier und Mensch. Möchtest Du wissen, was Du in dieser Zeit für Deinen Tiergefährten tun kannst, was er sich noch wünscht? Gibt es noch etwas, was Du Deinem geliebten Tier mitteilen möchtest? Hat vielleicht dein Tierfreund noch Nachrichten für Dich? Gerne begleite ich Dich in dieser Zeit und gebe Dir die Informationen Deines Tieres weiter oder übermittle Deine Nachrichten.

je nach Aufwand

Gespräch mit Verstorbenen Tieren

Es ist möglich mit der Seele des verstorbenen Tieres Kontakt aufzunehmen. Bitte stell Dir das nicht allzu spektakulär vor. Eigentlich ist es eine Kontaktaufnahme wie auch bei einem lebenden Tier. Da Schmerzen, Futter, Ungerechtigkeiten allerdings an den körperlichen Aspekt  gebunden sind, sind die Bilder die verstorbene Tiere senden oft ein wenig anders. Wenn Du den Mut hast dich auf eine Kontaktaufnahme mit Deinem verstorbenen Tier einzulassen, nimm bitte einfach Kontakt zu mir auf. Wir können gerne alles in Ruhe durchsprechen. 

je nach Aufwand

Gespräch mit vermissten Tieren

Ich übernehme nur in Einzelfällen Aufträge mit vermissten Tieren, da ein Gespräch mit einem vermissten Tier sehr zeitintensiv und herausfordernd ist arbeite ich in diesem Fall mit mehreren Kolleginnen zusammen. Anfragen wie kannst Du mal kurz oder kannst Du mal nebenbei kommen für mich nicht in Frage, denn ein Tier-gespräch ist viel zu wertvoll als es mal so nebenbei zu machen.

je nach Aufwand

Vorgehensweise

das benötige ich

Wenn Du möchtest, dass ich mit Deinem Tierfreund kommuniziere nimm

bitte per e-mail  Kontakt mit mir auf. Ich benötige folgende Daten :

  • den Namen und das Alter deines Tierfreundes 

  • ein Foto deines Tierfreundes 

  • Fragen die du deinem Tierfreund stellen möchtest 

  • Informationen über Verhaltens- und Gesundheitsprobleme

Nach erfolgtem Tiergespräch übermittle ich Dir in einem telefonischen Termin die Botschaften Deines Tierfreundes. Es kann durchaus möglich sein, dass das Tier nur mitteilt, was für ihn im Moment des Gespräches wichtig ist und dass es nicht dieselben Prioritäten hat wie Du. Wenn Du eine konkrete Antwort zu einem Verhalten, zu einem Menschen usw. haben möchtest, stell am besten eine ganz konkrete Frage. Dann möchte ich noch kurz erwähnen, dass ich ausschließlich mit Tieren kommuniziere deren Halter mich beauftragt haben. Grundsätzlich gebe ich keine Infos an Dritte weiter. Für mich ist es selbstverständlich mit Würde und Respekt deinem Tierfreund zu begegnen. Ich gehe nach besten Wissen und Gewissen in jedes Gespräch mit einem Tier.

Noch etwas Wichtiges:

Für jemanden der sich von einem Tierkommunikator Hilfe holt, ist es ganz wichtig auf sein Bauchgefühl zu hören. Es muss nämlich auch menschlich passen, damit sich beide, der Auftraggeber und der Tierkommunikator darauf einlassen können.

Es gehört Vertrauen dazu, wenn Du dich an mich wendest. Kannst Du dieses Vertrauen nicht aufbringen bist Du bei mir falsch. Gerne gebe ich Dir aber in diesem Fall Adressen wo Du dich eher hinwenden kannst.

noch Fragen?

Kontakt

© 2020 by herzmalzwei